Unser 19. Myelom-Symposium 2019 findet am

 

          Samstag, 13. Juli 2019 von 9:30 bis 16:00 Uhr


wieder im Hörsaal des Krankenhauses für Naturheilweisen
in München-Harlaching, Seybothstr. 65 statt.

 

 Der Patiententag bietet Ihnen die Möglichkeit sich umfassend über das Myelom zu informieren. Themenspezifische Vorträge geben Einblick in die Diagnostik, Therapie,
Einführung zum Verständnis von Laborwerten, in neue Entwicklungen, unterstützende
Empfehlungen beim Krankheitsverlauf usw..
Exzellente Referenten haben schon zugesagt und stehen Ihnen auch für Fragen
in den Pausen gerne zur Verfügung.

 

Herzlich Willkommen

 

wir dürfen uns für neue Patienten kurz vorstellen:
21 Jahre besteht nun unsere Selbsthilfegruppe für Multiple Myelom-Patienten und deren Angehörige.  Aktuell zählt die Gruppe 300 betroffene Personen, die sich seit Jahren in den unterschiedlichsten
Krankheitsstadien und Therapien befinden.

 

Wir laden Sie liebe Patienten, Angehörige und Interessierte ganz herzlich zu unserem 19. Myelom-Patiententag ein und freuen uns sehr auf Ihr Kommen.

 

Sie haben wieder die Möglichkeit sich von hervorragenden Experten umfassend über aktuelle Entwicklungen, Forschung und die neuesten Therapieoptionen zu informieren. Nach den Vorträgen ist ausreichend Zeit für eine Diskussions- und Fragerunde.  Außer-dem stehen allen Teilnehmern die Experten gerne auch für persönliche Gespräche zur Verfügung.

 

Wir hoffen und wünschen, dass Sie durch
die Vorträge und die Gespräche mit den
Ärzten neue Erkenntnisse gewinnen und
Kraft und Hoffnung schöpfen mit dem MM
gut zu leben.

 

Ihre
Eleonore Schäfer
Leiterin der MHM

 

Programm:

 

9:30 - 10:30                                                                   Registrierung
Ausgabe der Seminarunterlagen
Empfang mit Imbiss im Foyer

 

10.30 – 10.45
Begrüßung E. Schäfer, MHM
Einführung und Moderation
Prof. Dr. Christian Straka

 

 

 

10.45 - 11.15
Individualisierte Diagnostik und
Behandlungsformen  beim Myelom, MGUS, Smouldering, Amyloidose
anschl. Diskussion 10 Minuten
Prof. Straka, München Klinik Schwabing

 

11:30 – 12.00
Laborwerte verstehen beim Myelom
Bedeutung der Immunglobuline
(Schwere- und Leichtketten)
anschl. Diskussion 10 Minuten
Dr. Mai, Uniklinik Heidelberg

 

12:15 - 12:50
Aktuelle Therapiekonzepte
und Strategien auch beim Rückfall
des Myeloms
anschl. Diskussion 10 Minuten
Prof. Dr. Hentrich, Rotkreuz KH München

 

13.00 – 14.00 Pause
Buffet im Foyer
Gelegenheit mit den Referenten
persönlich zu sprechen

 

 

 

14.05 - 14:45
Behandlungsformen in naher Zukunft:
Immuntherapie-Antikörpertherapie
Technologie der CAR T-Zellen
anschl. Diskussion 10 Minuten
Prof. Dr. Einsele, Uniklinik Würzburg

 

 

 

15:00 – 15:30
Bedeutung von Ernährung und
Bewegung für die Behandlung des
Myeloms und erkrankungsbedingte
Folgeerscheinungen
anschl. Diskussion 10 Minuten
Prof. Dr. Theurich, LMU München-
Großhadern

 

 

 

16.00 Verabschiedung

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Eleonore Schäfer

Eleonore Schäfer

Leiterin der MHM

 

Kontakt:

Tel: +49 (0)8093 4858

eschaefer(at)myelomshs.de

 

außerdem jeden Dienstag 

von 10:00 – 16:00 Uhr

im Stadtbüro der 

Bay. Krebsgesellschaft 
Nymphenburger Straße 21a
80335 München

Tel: +49 / (0)89 54884043

info(at)myelomshs.de

Besuche
bitte mit Voranmeldung!