Gruppentreffen für Patienten und Angehörige

 

 

Die Selbsthilfegruppe München hat es sich zur Aufgabe gemacht den Patienten und ihren

Angehörigen durch Informationen Hilfestellung zu geben und durch den Erfahrungsaustauch

mit anderen Betroffenen Mut zu machen die Krankheit zu bewältigen.

 

Dieses Konzept war und ist sehr erfolgreich. In den vergangenen Jahren hat die Gruppe viel

Interesse und Zuspruch von den Patienten und Ärzten gefunden, sie zählt inzwischen über

300 MM-Patienten. Bei den Gruppentreffen alle 2 Monate gibt es die Gelegenheit sich aus-

zusprechen, Ängste und Probleme zu diskutieren und zu erfahren, wie andere Patienten mit

ihrer Krankheit umgehen.

 

Zu diesen Treffen werden auch Experten aller Fachrichtungen eingeladen, die über die unter-

schiedlichsten Themen referieren, die für die MM-Patienten wichtig sind.

 

Endlich: Wir dürfen Sie zum 1. Gruppentreffen

                          am Mittwoch, 14. September 2022 ab 16 Uhr

einladen. (Ort siehe unten)

 

Ich bitte Sie,  wenn Sie kommen möchten, sich bis zum Montag, 12.09. entweder per E-mail eschaefer@myelomshs.de oder telefonisch 08093 4858/AB anzumelden.


Von der BKG werden keine Maßnahmen gefordert, jedoch können Sie zu Ihrer

und zur Sicherheit der anderen Teilnehmer vorher einen Anti-Gen Selbsttest
machen und in den Räumen eine FF2 Maske tragen.
 

 

 

Ort:

in den Räumen der Bayerische Krebsgesellschaft e.V.

Nymphenburger Straße 21 a

U 1 Stiglmaierplatz, Ausgang Nymphenburger Str./Sandstr., linke Seite 

 

 

 

 

Eleonore Schäfer

Eleonore Schäfer
Leiterin der Myelom Hilfe München

 

Büro:

Tel. 08093 4858/bitte auf
Anrufbeantworter sprechen

e-mail: eschaefer@myelomshs.de

Postadresse:

Finkenweg 22 a
85667 Oberpframmern